Cholesterin und Co e.V.

Patientenorganisation für Patienten mit Familiärer Hypercholesterinämie oder anderen schweren genetischen Fettstoffwechselstörungen

Wenn Sie selbst von Familiärer Hypercholesterinämie, hohen Lp(a)-Werten, Hypertriglyceridämie oder dem Familiären Chylomikronämie-Syndrom betroffen sind, möchten wir Sie auf unsere Seiten einladen! Wir möchten Betroffenen und Interessierten eine Vielzahl an Informationen zur Verfügung stellen, denn wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, fundierte und korrekte Informationen über diese Fettstoffwechselstörungen zu erhalten. Zudem möchten wir erreichen, dass Betroffene eine Möglichkeit zum Austausch untereinander erhalten.

Es ist uns ein großes Anliegen, auf die Erkrankungen aufmerksam zu machen, präventiv viele Möglichkeiten aufzuzeigen und einen regen Austausch unter Betroffenen zu ermöglichen. Wir alle sind wichtig, SIE auch – Ihre Mitgliedschaft stärkt die Gruppe der Betroffenen – Sie fehlen noch!

CholCo e.V. will die soziale und medizinische Versorgung von Patienten mit Familiärer Hypercholesterinämie oder anderen schweren genetischen Fettstoffwechselstörungen und ihren Angehörigen fördern und Ihnen den Umgang mit der Krankheit erleichtern!

Diagnose und Früherkennung

Viele Betroffene merken nichts von ihrer Erkrankung. So erkennen Sie sie.

Lebensstil und Therapiemöglichkeiten

Sport und die richtige Ernährung sind die Grundlage.

Folgeerkrankungen durch FH

Ohne Behandlung können Folgeerkrankungen auftreten.

Aktuelle Beiträge

Festschrift

Hier finden Sie die Festschrift anlässlich des 10jährigen Jubiläums von CholCo e.V. im Jahr 2021 zum online durchblättern. 

Weiterlesen »

Statements unserer Experten

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir unsere wissenschaftlichen Experten und Kooperationspartner gefragt, was sie an CholCo e.V. schätzen. Wir freuen uns über so viele positive Rückmeldungen.

Weiterlesen »